ScopeMaster – Veröffentlichungsverlauf

Veröffentlichung 4. Februar 2024

  • Analysator (inkl. Server)
    • Benutzerdefinierte Multiprojekt-Dashboards verbesserte Einsicht
    • Verbesserter Qualitätsbericht
    • Kleinere Verbesserungen – Über 20 Verbesserungen.

Release 3.9.5 2023 Dezember

  • Analysator
    • Stabilitätsverbesserungen
    • Benutzerfreundlichkeit - über 100 Vereinfachungen und Verbesserungen. .
  • Server
    • v1 Bereit

Release 3.9 2023 Oktober

  • Analysator
    • CRUD-Analyse durch Benutzer  verbessertes Layout.  Qualität.
    • Einfacher Funktionspunktbericht – einstellbare Empfindlichkeit.  Größenbestimmung.
    • Verbesserter Wertbericht - Klarheit.  ROI.
    • Kleinere Verbesserungen – Über 30 Verbesserungen.
  • Server
    • Vor der Markteinführung Vorbereitung.
    • API Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen

Release 3.8.7 und 3.8.8 2023 September

  • Analysator
    • CRUD-Analyse durch Benutzer  erstaunliche Einsicht.  Qualität.
    • CSV-Import mit Update – schnellere und bessere Erfahrung.  Bequemlichkeit.
    • Neue Tests – für unangemessene Objektnamen.  Qualität
    • Neue funktionale Verben – umkehren, rückgängig machen.  Qualität

Veröffentlichung 3.8.6 2023 September

  • Analysator
    • Einmalige Anmeldung - Für Organisationen, die Microsoft Azure Ad verwenden – bald umbenannt in Entra. Bequemlichkeit.
    • CSV-Import mit Update – Durch den CSV-Import können Sie jetzt erneut importieren und dabei nur die geänderten Anforderungen aktualisieren.  Bequemlichkeit.
    • Massenkategorisierung – Wählen Sie Suchergebnisse zur Massenkategorisierung als Anforderungstyp aus.

Veröffentlichung 3.8.5 2023 August

  • Analysator
    • Wertbericht – Neuer Bericht, der den von ScopeMaster bereitgestellten Wert auflistet. Überzeugen Sie Ihre Kollegen.
    • Anwendungsfalldiagramm – Neue Links zum Springen zur Suche und zum Springen zur CRUD-Tabelle.  Schnellere Verfeinerung.
    • Akzeptanzkriterium - neues Feld.  Strukturieren Sie den Inhalt Ihrer User Story.
    • Verbesserte UX für neue Projekte. Einfacheres Erlebnis.
    • Qualitätsbewertung  in den Suchergebnissen angezeigt.  Richten Sie Ihre Verfeinerungsbemühungen gezielt aus. (erfordert eine erneute Analyse aller)

Veröffentlichung 3.8.3 2023 Juli

  • Analysator
    • Abstimmung – Qualitätsbewertung angepasst, um eine ausgewogenere Verteilung der Bewertung zu ermöglichen.
    • Abstimmung Verbesserung des Auditberichts
    • Fix Durch das Bestätigen von „fehlt als OK“ in der CRUD-Tabelle wird nun die Qualitätsberichterstattung auf Anforderungsebene aktualisiert.
    • Stehen zu  Wir haben hart daran gearbeitet, den Grundstein für eine aufregende neue Funktion zu legen, die später im Sommer angekündigt wird.
  • Jira-Plugin
    • Stabilitätsverbesserungen.

Release 3.7 2023 April 

  • Analysator
    • NEU Gegeben, wann Und Dann Analyse. Ideal für Anwender von verhaltensgesteuerte Entwicklung, BDD oder Software mit komplexen Regeln. ScopeMaster erkennt nun wohlgeformte und fehlerhafte Formen Gegeben, wann Und Dann Aussagen.
      • Gegeben, wann Und Dann Die Analyse wird auch auf Italienisch unterstützt.
    • NEU Funktionen, die Ihnen helfen Organisieren Sie User Stories in Epics/Fähigkeiten.
      • Dies erleichtert sowohl die Top-Down- als auch die Bottom-Up-Anforderungsentwicklung.
      • Fügen Sie schnell eine User Story innerhalb eines Epics hinzu.
    • Verbesserte Auswahl von User Stories für das Flussdiagramm.
  • API
    • NEU org_stats Endpunkt, der nominierten Organisationsadministratoren zur Verfügung steht, listet Benutzer, Apps und Bundles auf (derzeit experimentell).

Release 3.6 2023 Februar

  • Analysator
    • NEU Vorschläge zur Behebung von Mehrdeutigkeiten. Wenn Ihre Anforderungen als „mehrdeutig“ gekennzeichnet sind, schlägt ScopeMaster nun einige potenziell passende Formulierungen vor. Dies ist besonders hilfreich für diejenigen, die sich gerade erst mit ScopeMaster auseinandersetzen und klare, funktionale User Stories schreiben.
    • Allgemeine Leistung und Stabilität bei großen (1000 – 5000) Sätzen von User Stories.
    • Leistung und Stabilität des CSV-Imports, insbesondere bei größeren Dateien.
    • Neuer experimenteller Bericht – Objektquerverweistabelle, hebt den Kontext hervor, in dem auf mehrere Objekte verwiesen wird.
Screenshot mit vorgeschlagenen Formulierungen zur Beseitigung von Unklarheiten
Vorgeschlagene Formulierungen zur Lösung von Unklarheiten

Veröffentlichung 3.5.10 2023 Februar

  • Analysator
    • Mit dem neuen Report Builder können Sie benutzerdefinierte Berichte basierend auf unterschiedlichen Anforderungsauswahl- und Berichtsfunktionen erstellen.
    • Verbesserungen an der einfachen Funktionspunktanzeige
    • Verbesserte Druckausgabe
Benutzer werden anhand jeder Funktionsphrase identifiziert.
Leistungsstarke Organisation von Anforderungen mit Labels

Release 3.5.6 2022 Dezember/Januar

  • Analysator
    • Wesentliche Verbesserungen am Flow Designer für die interaktive Gestaltung von User Journeys.
    • Verbesserter Import von User Stories per CSV.
    • „Jira-ähnliche“ User-Story-Referenzen. Generiert automatisch eindeutige, lesbare Referenz-IDs für eine verbesserte Rückverfolgbarkeit. (Optional)
    • V 3.5.6a aktualisiert
      • Korrekturen an bestätigten Objekten können als Benutzer nicht missverstanden werden. (Danke Michael!)
      • Value Tracer UX wurde für die Top-Down-Planung verbessert. Sie können jetzt ein Projekt starten, in dem Sie Ziele und Fähigkeiten definieren und später Anforderungen hinzufügen.
      • NFR-Erkennung erweitert.
Benutzer werden anhand jeder Funktionsphrase identifiziert.
Leistungsstarke Organisation von Anforderungen mit Labels

Release 3.5.5 2022 Dezember

  • Analysator
    • Verbesserter Import
    • Verbessertes Kanban-Board, zeigt jetzt Etiketten an
    • Neue Erhebungsfragen hinter der Registerkarte „Mehr“.
    • Ermöglichen Sie die Erstellung eines benutzerdefinierten Objekts im Glossar.
Benutzer werden anhand jeder Funktionsphrase identifiziert.
Leistungsstarke Organisation von Anforderungen mit Labels

Veröffentlichung 3.4.5 2022 November

  • Analysator
    • Verbesserter Bericht nach Label und Filter nach Label
    • Verbesserte Darstellung der Funktionsgröße im Zeitverlauf
    • Verbesserte Benutzeroberfläche des Value Tracer
    • Mehr Tastatürkürzel
    • Verbesserter Zugriff auf Statusflags (Kanban)
Benutzer werden anhand jeder Funktionsphrase identifiziert.
Leistungsstarke Organisation von Anforderungen mit Labels

Veröffentlichung 3.4 2022 November

  • Analysator
    • Neu Wunderschöner Anforderungsqualitätsbericht.
    • Verbesserte Meldung erkannter Mängel (Zusammenfassungsbericht)
    • Einfacher Funktionspunktbericht – verbessert
    • Druckausgaben – verbessert
    • Single Sign-On (SSO) über Azure AD (Grundlagen für zukünftige Versionen).
  • API
    • Erstellen Sie eine Reihe von Anforderungen
    • Verbesserung des Simple Function Points-Endpunkts
Benutzer werden anhand jeder Funktionsphrase identifiziert.
Wunderschöner Anforderungsqualitätsbericht

Release 3.3 21. Oktober 2022

  • Analysator – Motor-Update
    • Intelligentere Funktionsphrase und Benutzererkennung
      • Intelligente Handhabung mehrerer Benutzer pro Anforderung Neu
    • Intelligenteres benutzerdefiniertes Glossar
      • Legen Sie Ihr individuelles fest Benutzer Und Objekte im Datenwörterbuch einmal und sie werden in allen User Stories eines Projekts erkannt, ohne dass Sie Ihr benutzerdefiniertes Glossar in jeder Anforderung neu angeben müssen.Neu
      • Keine hässlichen geschweiften Zahnspangen mehr! Sie funktionieren weiterhin, werden jedoch in einer zukünftigen Version nicht mehr unterstützt.
      • Saubereres Layout der funktionalen Interpretation.
      • Grundlagen für ein gemeinsames und wiederverwendbares Datenglossar.
    • Weitere kleinere Stabilitätsverbesserungen.
    • Tastaturkürzel zum Navigieren zwischen verschiedenen Ansichten (Anweisungen)
    • Abschaffung des Klassenverantwortungsberichts.
Keine geschweiften Klammern mehr, legen Sie das benutzerdefinierte Glossar einmal fest und es wird im gesamten Projekt verwendet
Keine unordentlichen geschweiften Klammern mehr, definieren Sie Ihre benutzerdefinierten Begriffe nur einmal.
Benutzer werden anhand jeder Funktionsphrase identifiziert.
Intelligentere Benutzererkennung

Release 3.2.24 Oktober 2022

  • Analysator
    • Wenden Sie Labels auf mehrere Anforderungen an – mit der Suche
    • Verbessertes Layout des Anwendungsfallmodelldiagramms
    • Importieren Auslöseereignis Feld
    • Kleinere Korrektur der Qualitätstabelle
Wenden Sie Labels auf mehrere ausgewählte Anforderungen an
Wenden Sie Labels auf mehrere ausgewählte Anforderungen an
Wenden Sie Labels auf mehrere ausgewählte Anforderungen an
Verbessertes Layout des Anwendungsfallmodelldiagramms

Version 3.2.23 September 2022

  • Analysator
    • Automatisch generierte Testskripte (als Pseudocode) beschleunigen Ihre DevOps-Geschwindigkeit, ohne die Qualität zu beeinträchtigen.
Automatisch generierte generische Testskripte
Automatisch generierte generische Testskripte

Veröffentlichung 3.2.22 August 2022

  • Analysator
    • Legen Sie benutzerdefinierte Benutzereinstellungen fest (Auswahl der UI-Sprache und andere) Neu
    • Suchverbesserungen Verbessert
      • Verbesserte Relevanz
      • Verbesserte Teilübereinstimmung
      • Etikettensuche und Gruppierung
      • Zeigt Benutzer- und Funktionsschritte mit Suchergebnissen an (optional)
      • Navigieren Sie direkt von den Suchergebnissen zum CRUD-Kontext
    • Sichtbarkeit des Objekts CRUD in der Benutzer-/Objektansicht Verbessert
    • Prüfbericht Verbessert
    • Verbesserungen an der Azure DevOps-Integration, fügt einen Kommentar in ADO mit ScopeMaster-Ergebnissen hinzu.
    • Stabilitätsverbesserungen zur Reduzierung gelegentlicher Warnmeldungen
    • Über 40 Verbesserungen der Barrierefreiheit
    • Kleinere Verbesserungen der Benutzeroberfläche
Verbesserte Suchergebnisse
Verbesserte Suchergebnisse
Diagramm der Klassenverantwortung
Verbesserte CRUD-Sichtbarkeit in der Objektansicht

Veröffentlichung 3.2.20 August 2022

  • Analysator
    • Fügen Sie Attribute zu bestätigten Objekten hinzu
    • Leistungsverbesserungen
    • Zusätzliche UI-Übersetzungen (Italienisch, Französisch)
Diagramm der Klassenverantwortung

Release 3.2.19 Juli 2022

  • Analysator
    • Verbesserte Skalierbarkeit und Leistung für sehr große Anforderungen über 2000
    • Neue Berichterstattung über Prägnanz
    • Einfache Navigation zum CRUD-Kontext
    • Verbesserte Anzeigeoptionen für vollständige Berichte

Release 3.2.18 Juli 2022

  • Analysator
    • Kommentare – Verbessern Sie die Zusammenarbeit im Team durch die Möglichkeit, Kommentare hinzuzufügen und zu verfolgen. Neu
    • Verbesserte Internationalisierung der Benutzeroberfläche für Französisch und Italienisch

Diagramm der Klassenverantwortung

Release 3.2.15 Juni 2022

  • Analysator
    • Qualitätstabelle – sehen Sie den Zustand Ihrer Anforderungen auf einen Blick.Neu

Diagramm der Klassenverantwortung

Release 3.2.14 Juni 2022

  • Analysator
    • Verbesserte Tabellenansicht
    • Allgemeine Stabilitätsverbesserungen

Diagramm der Klassenverantwortung

Version 3.2.10 Mai 2022

  • Analysator
    • Verbesserte Barrierefreiheit (in Richtung WCAG 2.1-Konformität)
    • Angepasste Qualitätsbewertung (das Fehlen der Referenz wurde von „Mittel“ auf „Niedrig“ verschoben)
    • Alles analysieren – meldet jetzt eine laufende Gesamtsumme der durchgeführten Tests

Diagramm der Klassenverantwortung

Version 3.2.9 Mai 2022

  • Analysator
    • Einfacher Projektvergleich Neu

Diagramm der Klassenverantwortung
  • Analysator
    • Qualitätsstufen AE für individuelle Anforderungen und Anforderungsbündel Neu
    • Fix – Anforderungstyp modal festlegen – vermeidet den unnötigen Verbrauch eines Credits.
Diagramm der Klassenverantwortung

Version 3.2.8 Mai 2022

  • Analysator
    • Automatisierte Sequenzdiagramme Neu
    • Filtern Sie das Anwendungsfallmodell nach benutzerdefinierten Bezeichnungen und ermöglichen Sie die Visualisierung Ihrer Anforderungen anhand einer von Ihnen ausgewählten Teilmenge.
    • Es wurde ein Fehler behoben, der beim Speichern einer Anforderung zu inkonsistenten Nachrichten führte.

Diagramm der Klassenverantwortung

Version 3.2.6 Mai 2022

  • Analysator
    • Sicherheitsverbesserungen
    • Neu – Änderungsanforderungen im Kontext des Use Case Model Diagramms
    • Fehlerbehebung bei der Änderung einer Anforderung von funktional zu nicht-funktional
    • Vorbereitung auf die Internationalisierung der Benutzeroberfläche

Version 3.2.4 März 2022

  • Analysator
    • Verbesserte Hervorhebung der funktionalen Interpretation
    • Verbesserte Stabilität bei Verknüpfungsanforderungen
    • Die Tabellenansicht wurde verbessert
    • Die Analyse einfacher Funktionspunkte wurde verbessert
    • Verbessertes Anmelde- und Passwort vergessenes Erlebnis
    • Weitere kleinere Korrekturen

Diagramm der Klassenverantwortung

Version 3.2.3 März 2022

  • Analysator
    • Verbesserte visuelle Hinweise zur Interpretation

Diagramm der Klassenverantwortung
Diagramm der Klassenverantwortung

Version 3.2.2 März 2022

  • Analysator
    • Erkennung nichtfunktionaler Anforderungen
      • Neue experimentelle Funktion zum Nachweis von NFRs
    • Kleinere Stabilitätsverbesserungen

Diagramm der Klassenverantwortung

Version 3.2.1 Februar 2022

  • Analysator
    • Verbesserungen der Benutzeroberfläche
      • Überarbeitetes Farbschema für CFP-Pillen (zur Reduzierung von visuellem Rauschen)
      • Kleinere Verbesserungen der Benutzeroberfläche
    • Neue Ansicht des Audit-Verlaufs

Diagramm der Klassenverantwortung

Version 3.2 Januar 2022

  • Analysator
    • Leistungsverbesserungen
      • Die durchschnittliche Seitenbereitstellungszeit wurde von 0,9 Sekunden auf 0,09 Sekunden reduziert. Ja, eine 10-fache Verbesserung!
    • Verbesserungen der Benutzeroberfläche

Version 3.1 Januar 2022

  • Analysator
    • NEU Konfigurierbare Statusflags
    • NEUES Kanban siehe Einzelheiten
      • Zeigt an Größe Und Qualität.
      • Voll ausgestattetes und konfigurierbares Kanban-Board
      • Nehmen Sie eine Story niemals in einen Sprint auf, bevor sie fertig ist.  Erfahren Sie mehr
    • Allgemeine Stabilitäts- und UI-Verbesserungen
  • Jira Story Analyzer
    • Sicherheits- und Stabilitätsverbesserungen

Diagramm der Klassenverantwortung

Release 3.02 Dezember 2021

  • Analysator
    • Über 20 Verbesserungen, darunter:
      • Kollaborationskarte zur Klassenverantwortung – automatisch generiert NEU
      • Tests auf mögliche Funktionalität innerhalb der Akzeptanzkriterien (Hinweise) NEU
      • Verbesserter detaillierter Bericht zur Anforderungsdimensionierung
      • Verbessertes Klassendiagramm
      • Diagramm der Anforderungsvolatilität
      • Kleinere Fehlerbehebungen.
Detaillierte Größeninformationen


Diagramm der Klassenverantwortung

Release 3.01 Dezember 2021

  • Analysator
    • Über 50 Verbesserungen, darunter:
      • CSV-Importablauf
      • Erhalten Sie entsprechende Anforderungen
      • Suchergebnisse
      • Vollständige Berichtsansicht
      • Über die Projektansicht
  • Cloud-Infrastruktur
    • Verbesserte Netzwerksicherheit und Leistung
  • Story-Analysator für Jira
    • Sicherheitsverbesserungen bei der Installation

Version 3.0 November 2021

  • Analysator
    • Verbesserte Anforderungsverknüpfung.
      • Dynamisch Verknüpfung Ihre Geschichten in aufschlussreiche Flüsse umwandeln.
      • Kombinieren Links mit Etiketten um unabhängige Benutzerflüsse zu erstellen.
      • Verfolgen Sie die CFP-Größe durchgehend
    • Erweiterter Dateneinblick in eine Reihe von Anforderungen – auf der Über Seite
    • Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit der Anforderungsseite und der Navigation.
    • Neu Auslöseereignis Feld.
    • Weitere Informationen zu Größe und gefundenen Objekten finden Sie auf der Suchergebnisseite
    • Verbesserungen an der IFPUG-Berichterstattung
    • Verbesserte Leistung
    • Veraltetes Sequenzdiagramm auf der Anforderungsseite.
  • REST-API
    • Links Und Etiketten Jetzt beim Abrufen der analysierten Anforderungen enthalten
    • Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen
  • Story-Analysator für Jira
    • Sicherheitsverbesserungen
Neues zur Zusammenfassung

Verknüpfen Sie User Stories, um eine User Journey zu erstellen

Veröffentlichung 2.9 Oktober 2021

  • Analysator
    • Einführung der Anforderungsverknüpfung
    • Vorbereitung auf zukünftige Verbesserungen
    • Verbesserte Sprachindizierung
  • Jira-Plugin
    • Verbesserte Sicherheit

Version 2.8.5 Oktober 2021

  • Analysator
    • Die Rechtschreibprüfung ist standardmäßig aktiviert
    • Einige Analyseeinstellungen sind jetzt konfigurierbar
    • Verbesserte IFPUG- und SiFP-Berichterstellung
    • Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit und Stabilität.
    • „Letzte Aktualisierung“ wurde als sortierbare Spalte zur Tabellenansicht hinzugefügt
    • Benutzerwarnung vor dem Verbrauch eines Guthabens.
  • Jira-Plugin
    • Verbesserte Sicherheit

Version 2.8.4 August 2021

  • Analysator
    • Qualität: Automatische Erkennung der in den Akzeptanzkriterien/Notizen „vergrabenen“ Funktionalität
    • SiFP: Einfache Funktionspunktanalyse hinzugefügt.
    • Optionale Erkennung für das „als … ich will“-Muster
    • Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit und Stabilität.
  • Jira-Plugin
    • Verbesserte Stabilität

Version 2.8.3 Juli 2021

  • Analysator
    • Verbesserte Darstellung von Testszenarien um Flussdiagramme (in allen Ansichten und Berichten).
      Automatisch generierte Testszenarien – Ablauf

        Automatisch generierte Testszenarien – Ablauf

Version 2.8.1 Juni 2021

  • Analysator
    • Kleinere Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit
  • Story-Analysator für Jira
    • Sicherheits- und Stabilitätsverbesserungen

Version 2.8 Mai 2021

  • Analysator
    • Verbesserte Navigation und Darstellung des Anwendungsfallmodells.
    • API – allgemeine Fehlerbehebung
    • Kleinere Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit

Version 2.7.1 April 2021

  • Analysator
    • Kleinere Verbesserungen
      • Details zur Kreditverwendung
      • Niederländische Sprachoptimierung
      • Visualisierungsverbesserungen
      • Verbesserungen der Suchergebnisse

Version 2.6.9 März 2021

  • Analysator
    • Kleinere API-Fehlerbehebungen
    • UI-Korrekturen

Version 2.6.6 Februar 2021

  • Analysator
    • Die Wertberechnung zeigt jetzt die geschätzten eingesparten Stunden an.
    • Kleinere Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit

Version 2.6.5 Februar 2021

  • Analysator
    • Druckerfreundliche Anforderungsseite
    • Kleinere Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit
  • API v1.003
    • NEU Verwalten Sie Endpunkte für die Verwaltung Glossar Für eine App (z. B. ein Datenwörterbuch) können Sie Glossarelemente hinzufügen, aktualisieren und löschen API-Dokumentation hier

Version 2.6.2 Februar 2021

  • Analysator
    • NEU Niederländische Sprachunterstützung
    • Eine Anforderung duplizieren
    • Diverse kleinere Verbesserungen
    • API: Anforderung PUT-Fix.

Version 2.6.1 Januar 2021

  • Analysator
    • Wert-Tracer – geschätzt hinzugefügt Kosten der Verzögerung Und Gewichteter kürzester Job zuerst.
    • Verbesserter Story Builder
    • API erweitert um eine Option zum Abrufen von Glossarelementen (siehe Dokumentation hier)

Version 2.6 Januar 2021

  • Analysator
    • Neu Wert-Tracer – Stellen Sie sicher, dass Ihre User Stories mit dem tatsächlichen Geschäftswert übereinstimmen. Erfahren Sie mehr über die Wert-Tracer. Der Value Tracer erstellt auch Produktaufschlüsselungsvisualisierungen, damit Sie überprüfen können, ob Ihre User Stories wertvoll sind.
    • Verbesserungen bei der Organisation von User Stories nach Label

Version 2.4.4 November 2020

Kleinere Fehlerbehebungen

  • Analysator
    • Der Export umfasst jetzt den Qualitätsfaktor für jede Anforderung
    • Anforderungen zeigen Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit an
    • Korrektur der Spracheinstellung
  • Story-Analysator für Jira
    • Kleinere Korrekturen (Dank an Dr. Simon Wright)

Version 2.4 Oktober 2020

Dieses Update bringt erhebliche Verbesserungen Story-Analysator für Jira.

  • Analysator
    • Kleinere Korrekturen – hinzugefügt Scan Und anfügen zur englischen Analyse-Engine.
  • Story-Analysator für Jira
    • Einführung der CRUD-Matrix – automatisch generiert, zum Auffinden fehlender Geschichten
    • Verbesserungen an UX, Leistung und Skalierbarkeit

Snippet-Screenshot zur Größenbestimmung und Analyse

Story Analyzer skaliert Ihre Storys automatisch in ISO-Standard-COSMIC-Funktionspunkten

CRUD-Matrix – automatisiert

Story Analyzer automatisiert jetzt die CRUD-Analyse mit der automatisch generierten CRUD-Matrix, um fehlende und doppelte User Stories zu finden.

Version 2.3 August 2020

  • Analysator
    • Weitere Skalierungs- und Leistungsverbesserungen für große Projekte
  • Story-Analysator für Jira (Cloud)
    • Aktualisiert, um dem Benutzer einen deutlich größeren Mehrwert zu bieten
    • Fehlerbehebungen für die Benutzeroberfläche

Version 2.2 Juli 2020

  • Analysator
    • Verbesserungen bei der Abwicklung größerer Projekte mit 1.000 Anforderungen oder mehr.
    • Abwertung des Wert-Tracer.
    • Experimental Erstellen Sie in nur wenigen Minuten ein Klassendiagramm aus User Stories.
    • Kleinere Fehlerbehebungen
      • Beim Speichern einer App wird manchmal die Spracheinstellung zurückgesetzt.

Version 2.1 Juni 2020

  • Analysator
    • NEU Automatisch generierte Netzwerkdiagramme
      Automatisch generierte Pseudo-Anwendungsfalldiagramme
    • NEU Verfolgen Sie Qualität und Größe im Laufe der Zeit
      Verfolgen Sie Qualität und Größe im Laufe der Zeit
    • Diverse kleinere Verbesserungen

Version 2.0 Juni 2020

  • Sizer NEU
    • Wir stellen vor Sizer – eine neue Möglichkeit zur schnellen und einfachen funktionalen Größenbestimmung. Unterstützt alle führenden funktionalen Größenmethoden: IFPUG, KOSMISCH, Nesma und mehr. Ideal für Benchmarking, Scope-Management und Anforderungsprüfung. Derzeit kostenlos nutzbar.
  • Analysator
    • Erzielen Sie klare, eindeutige User Stories Schneller. Sie können jetzt den Analysator von ScopeMaster überschreiben und geschweifte Klammern verwenden, um bestimmte Wörter als zu benennen {Objekt} Und {{Benutzer}}
    • Portfolioweite Suchverbesserungen. Führen Sie Analysen für ein Portfolio von Anwendungen zur Wirkungsanalyse und Komplexitätsanalyse durch.
    • Skalierbarkeit und Leistungsverbesserungen.
    • Viele Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit.

Version 1.9.8 Mai 2020

  • NEU Beta-Verfügbarkeit einer Funktion zur schnellen und einfachen funktionalen Dimensionierung in einer der folgenden Methoden: Nesma, IFPUG, KOSMISCH, FFP und mehr.
  • Verbesserte Benutzererfahrung
  • Skalierbarkeit und Leistungsverbesserungen
  • Suchverbesserungen

Version 1.9.7 Mai 2020

  • Grundlagen für eine neue Fähigkeit
  • Verbesserte Benutzererfahrung

Version 1.9.6 April 2020

  • Neues erstklassiges Hosting bringt Verbesserungen in vielen Bereichen:
    • Automatische Skalierung
    • Sichere private Cloud-Infrastruktur
    • Verbesserte Belastbarkeit
    • Verbesserte Leistung
    • Verbesserte Überwachung
  • Verbesserte Benutzererfahrung

Version 1.9.3 Februar 2020

  • Neue Unterstützung für User Stories in Italienisch (eine weitere Weltneuheit)
  • Verbessertes Drucken
  • Verbesserte Unterstützung für die direkte Synchronisierung mit Azure Devops

Version 1.9.2 Januar 2020

  • 100 stärker automatisierte Anforderungstests
  • Qualitätsfaktor für jede Anforderung, die jetzt in der REST-API verfügbar ist
  • Stabilitäts- und Präsentationsverbesserungen

Version 1.9, 30. Dezember 2019

  • NEU Anforderungen Qualitätsrahmen und höher 200 neue automatisierte Tests für eine Reihe spezifischer Probleme.
  • NEU automatisierte Tests der Anforderungen auf einige potenzielle Sicherheitslücken.
  • NEU Nutzenbereich, so dass jede Anforderung eine geschäftliche Berechtigung hat.
  • Verbesserte Leistung und Sicherheit
  • Verbesserte Benutzerfreundlichkeit und Druckanzeige
  • Es wurde eine Begrenzung der Textlänge der funktionalen User Story hinzugefügt
  • Verbesserungen der Genauigkeit der spanischen Interpretation
  • Änderungen an der Synchronisierung unterstützen Änderungen an der Jira-API

Veröffentlichung 1.8.2 26. November 2019

  • NEU REST-API, damit Sie:
    • Synchronisieren Sie User Stories mit jedem anderen Tool.
    • Integrieren Sie die Qualitätssicherung von User Storys als Teil jeder CI/CD-Routine.
    • Extrahieren Sie automatisch generierte Testszenarien.
    • Nutzen Sie Ihre vorhandenen Tools, um Portfolio- und Projektberichte zur Funktionsgröße und zur Qualitätssicherung der User Story einzubeziehen.
    • Besuche die API-Dokumentation
  • Verbesserte Benutzerfreundlichkeit (mehrere kleine Verbesserungen)
  • Verbesserte Dokumentation unter help.scopemaster.com

Veröffentlichung 1.8.1 3. November 2019

  • NEU Synchronisieren Sie Geschichten mit Azure DevOps (Wolke)
  • Verbesserte Benutzerfreundlichkeit (viele Verbesserungen)
  • Verbesserte Sicherheit und Stabilität

Veröffentlichung 1.8 27. Oktober 2019

  • NEU Synchronisieren Sie Geschichten mit Jira (Wolke) und PivotalTracker
  • NEU Experimentelle Unterstützung für User Stories in Portugiesisch und Spanisch
  • Verbesserte Stabilität und Benutzerfreundlichkeit

Veröffentlichung 1.7.4 1. September 2019

  • Der überarbeitete Algorithmus ermöglicht mehrere Operationen am selben Objekt innerhalb einer einzigen User Story
  • Referenz/ID wird verwendet, um Storys auf dem Hauptboard zu sequenzieren.
  • Zusätzliche Anleitung zur Verbesserung von User Stories
  • Verbesserte Leistung des Analysators
  • Verbesserter Export (Geschichten, Glossar und Tests)

Veröffentlichung 1.7.3 10. August 2019

  • Verbesserte Suchfunktionalität – alle Ergebnisse werden in CFP angezeigt
  • Verbesserte Anleitung auf dem Startbildschirm

Veröffentlichung 1.7.2 29. Juli 2019

  • NEU – Funktionstestfälle (herunterladbar)
  • NEU – Glossar der Definitionen
  • NEU – Gamificaiton – Es macht Spaß, großartige User Stories zu erstellen und 100%-Qualität zu erreichen.
  • Berücksichtigen Sie nichtfunktionale Anforderungen, Aufgaben und Einschränkungen
  • Navigationsverbesserungen, um die Verbesserung Ihrer User Stories schneller und einfacher zu machen.
  • Weitere Leistungs-, Stabilitäts- und Sicherheitsverbesserungen

Version 1.6.3 9. Juli 2019

  • UX-Verbesserungen
  • Rückverfolgbarkeit von Werten – Beta

Version 1.6, 30. Juni 2019

  • Klarere Analysedarstellung
  • Neue Sequenzdiagramme
  • Option zur Bestätigung und Angabe von Benutzern und Objekten.
  • Neue, einfachere, paketbasierte Abrechnung

Version 1.5.2 22. Juni 2019

  • Schneiden und würfeln Sie Ihre User Stories wie nie zuvor (nach Benutzer, nach Objekt, nach Label). Neue Präsentation, die Ihnen hilft, Ihre User Stories zu verbessern schneller als je zuvor.

Version 1.5.1 15. Juni 2019

  • Laden Sie eine CSV-Datei hoch Datei und Zuordnung Ihrer Felder dynamisch – der Import dauert von Minuten auf Sekunden.
  • Ähnliche Beiträge – ideal für Regressionstest-Targeting, eine leistungsstarke Kreuzkorrelation von User Stories, die dasselbe Objekt oder denselben Benutzer betreffen; .
  • Der Export umfasst jetzt CFP-Werte
  • Durch die Überarbeitung der Beschriftungs-UX ist es jetzt einfacher denn je, Ihre Anforderungen zu kennzeichnen und zu organisieren, um effizienter zu arbeiten.
  • Dutzende Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit – denn es sollte intuitiv und einfach sein, gute Anforderungen zu bearbeiten.

Version 1.4.5 24. Mai 2019

  • Der Titel der User Story wird nicht mehr auf die Absicht der Datenverschiebung hin analysiert
  • Weitere Verbesserungen in den Bereichen Benutzerfreundlichkeit, Ästhetik und Stabilität

Vorproduktionsversion 0.88, 25. März 2018

  • Verbesserte Vollbildanzeige und reaktionsfähige Menüs
  • Verbesserter Fehlerbericht
  • Einfache Navigation zurück zu kürzlich besuchten User Stories

Vorproduktionsversion 0.87, 17. März 2018

  • NEU Sortierbare, durchsuchbare Tabelle, ideal für die Story-Pflege
  • Verbesserte Genauigkeit der Textanalyse
  • Vereinfachte Mängelmeldung
  • Verbesserte Leistung für sehr große Projekte

Vorproduktionsversion 0.85, 6. März 2018

  • NEU Benutzer können ihre Arbeit mit anderen in ihrer Organisation teilen.
  • NEU Teilen Sie die Arbeit auf Anwendungsebene: Eigentümer können anderen in ihrer Organisation Lese- oder Bearbeitungszugriff gewähren.
  • NEU Anforderungstext in eckigen Klammern wird bei der Größenanalyse ignoriert.
  • NEU Anforderungsexport/Download als CSV.
  • Verbesserte IFPUG-Funktionspunktschätzungen mit funktionsspezifischem Detailbericht.
  • Verbesserte Genauigkeit der Textanalyse.
  • Verbesserte Benutzeroberfläche und Fehlerbehebungen.
  • Verbesserte Suche
  • Verbesserte Anwendungsleistung.
  • Verbesserungen der Anwendungsdatensicherheit.
  • Wesentliche Verbesserungen der Serversicherheit.

Beta, 14. Dezember 2017

  • Automatisch
    • analysiert den Text, um Softwareanforderungen zu beschreiben
    • Interpretiert User-Story-Terminologie und gängige Aktivphrasen
    • identifiziert Kandidatenbenutzer und -objekte aus dem gesamten Anforderungstext
    • erkennt potenziell fehlerhafte Anforderungen – mehrdeutig
    • erkennt potenziell fehlerhafte Anforderungen – Auslassungen
    • erkennt potenziell fehlerhafte Anforderungen – Duplikate
    • Identifiziert funktionale Datenbewegungen
    • Identifiziert die zu pflegenden Daten
    • schätzt die funktionale Größe der Software – in kosmischen Funktionspunkten
    • Bietet Schätzungen für: Entwicklungskosten, Fehlerpotenziale, Ressourcenanforderungen und voraussichtliche Zeitpläne.
  • Die Genauigkeit der funktionalen Größenbestimmung liegt derzeit bei etwa 70-80% (Hinweis: Die manuelle Genauigkeit kann um bis zu 10% variieren)
  • Import per Textliste oder CSV
  • Möglichkeit, einen Schnappschuss zu machen und den Größenverlauf zu verfolgen.
  • Portfolioansicht
Prototyp, Mai 2017
  • 2-Spalten-Tabelle importieren
  • Grundlegende Textanalyse-Engine
  • Ursprüngliche CFP-Struktur