Wir legen Wert darauf, dass Software gut und effizient funktioniert

Bei den meisten Softwareprojekten entsteht zu viel Verschwendung.

Die meisten großen Softwareprojekte und digitalen Transformationen liefern nicht die erwarteten Ergebnisse und scheitern in vielen Fällen sogar ganz.

Wir glauben, dass es einen besseren Weg gibt, Software zu entwickeln.  Wir machen die Dinge andersNicht um des Selbst willen, sondern weil wir in jahrzehntelanger Erfahrung im Software-Projektmanagement einige wichtige Lektionen gelernt haben und diese in unsere Produkte und Dienstleistungen integrieren. Unser Ansatz kann Software liefern schneller, besser und günstiger.

Wir machen einige Dinge anders. Und wir tun diese Dinge mit großer Intensität. Unser Unterschied beginnt mit drei Grundprinzipien:

Anforderungen sind wichtig – Ohne klare Vorgaben ist ein Erfolg unwahrscheinlich.
Benutzerfokus - ist bedeutsam
Die Größe ist wichtig - Die funktionale Größe ist die bekannteste Methode zur Größenbestimmung von Software.
ScopeMaster ist der weltweit erste kommerzielle Software-Anforderungsanalysator, der Unternehmen dabei hilft, Anforderungen schneller und gründlicher zu analysieren und zu verfeinern, sodass sie Softwareprojekte mit weniger Nacharbeit erfolgreicher durchführen können.

Geschichte

Scopemaster wurde 2018 gegründet, seine Wurzeln liegen jedoch schon lange davor. Nach vielen Jahren im Management von Softwareprojekten stellte das ScopeMaster-Team fest, dass die funktionale Größe und die Qualität der Anforderungen entscheidend für den Erfolg eines jeden Projekts sind.

Im Jahr 2013 begann Colin mit dem Versuch, die Dimensionierung anhand von Anforderungen und Anforderungsanalysen schneller und einfacher zu gestalten. Zunächst mit einem einfachen Online-Tool zur funktionalen Größenbestimmung, dann begannen 2016 die Untersuchungen zur automatisierten Größenbestimmung. Das Produkt, das wir heute als ScopeMaster®-Analysator kennen, hat sich von einem einfachen Tool zur Anforderungsdimensionierung zu etwas Nützlicherem entwickelt und ist zu dem leistungsstarken Tool geworden, über das wir heute verfügen. Besuche die Weitere Informationen zur Produktgeschichte finden Sie in den Versionshinweisen.

Unser Fokus liegt weiterhin darauf, Unternehmen dabei zu helfen, mit Software den größtmöglichen Mehrwert zu schaffen, indem wir auf die Dimensionierung und die Qualität der Anforderungen achten. Wir sind stolz darauf, das weltweit erste kommerzielle Tool zur Automatisierung der Anforderungsanalyse zu entwickeln, das einen gewaltigen Wandel bewirkt Reduzierung von Verschwendung und mehr Transparenz bei der Softwarearbeit.

Wenn Sie unsere Leidenschaft teilen, würden wir gerne mit Ihnen sprechen. Wir sind damit beschäftigt, die Gruppe Gleichgesinnter zu vergrößern.

Ein Produkt, viele Vorteile

Wir stellen fest, dass sich Kunden aus unterschiedlichen Gründen für ScopeMaster entscheiden. Das Einzige, was sie alle gemeinsam haben, ist das Alle unsere Kunden möchten Software schneller, mit weniger Nacharbeit und mehr Vorhersehbarkeit liefern.

Die beiden Hauptgründe, warum sich Kunden für ScopeMaster entscheiden, sind:

  • Erhöhen Sie die Qualität und Geschwindigkeit der Anforderungsarbeit
  • Bessere Dimensionierung oder Schätzung

Verantwortungsvoller und transparenter Einsatz von KI

Wir glauben, dass künstliche Intelligenz verantwortungsvoll und transparent eingesetzt werden muss. Nur durch diese Transparenz kann der Mensch der letztendliche Entscheidungsträger bleiben.

  • Verwenden Sie die Verarbeitung natürlicher Sprache basierend auf einem festen Sprachmodell.
  • ScopeMaster macht Vorschläge und Empfehlungen, entscheidet aber nie für Sie.

Das Unternehmen ScopeMaster Ltd wurde 2018 gegründet. Das Unternehmen entstand rund um die Gründung von das weltweit erste kommerzielle Anforderungsanalysetool. Wir haben unseren Sitz im Vereinigten Königreich und sind an einer wachsenden Zahl von Standorten auf der ganzen Welt vertreten. Wenn Sie uns auf dieser sehr spannenden Reise begleiten möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

  • 5 Jahre im Geschäft

  • Über $900m Softwareprojekte analysiert

  • Bahnbrechendes, preisgekröntes Produkt

  • Sitz im Vereinigten Königreich, globale Reichweite

  • Durchschnittlicher Kunden-ROI von über 10x in 3 Monaten

  • Globaler Kundenstamm

  • Partnernetzwerk

  • Partnernetzwerk

Durchschnittliche Zeitersparnis pro User Story

0 Std.
Fehlererkennung
0 Stunde
Erstellung von Funktionstests
0+ Stunden
Nacharbeit vermieden
0Min
Dimensionierungsaufwand
0 Std
Gesamtaufwand eingespart

Das Team

Colin Hammond, CEO Scopemaster Ltd

Colin Hammond

Gründer

Colin verfügt über mehr als 35 Jahre Erfahrung in der IT-Branche. Wenn man zunächst die Prinzipien der Softwareentwicklungsarbeit versteht, ist es möglich, Techniken und Metriken zu identifizieren, die tatsächlich funktionieren. Diese Erkenntnis inspirierte ihn zur Entwicklung des bahnbrechenden Tools ScopeMaster, das bislang manuell aufwändige Arbeiten automatisiert.

Einige von Colins Lieblingssprüchen:

„Alles sollte so einfach wie möglich gemacht werden, aber nicht einfacher“

„Die Mathematik des frühen Testens geht auf; Der Einstieg in einen Sprint mit schlechten User Stories mag agil sein, aber nicht schlank“ (Dr. Simon Wright)

„Große Dinge werden von kleinen Gruppen hochkompetenter Menschen erreicht“

Professorin Sylvie Trudel

Ausbildung

„COSMIC Sizing ist das Herzstück eines verantwortungsvollen Softwaremanagements“

Professorin Sylvie Trudel ist das Herzstück der COSMIC Sizing-Community und unterrichtet seit vielen Jahren Studenten und Industrie in dieser Methodik.

Dr. Simon Wright

Beratung und Schulung

„Der Beginn eines Sprints mit unausgereiften User Stories mag agil sein, aber ganz sicher nicht schlank“

Simon hat über 20 Jahre damit verbracht, an Benutzergeschichten zu Softwareanforderungen und Systemspezifikationen zu arbeiten. Er bringt ein unglaublich tiefes Wissen mit, um Kunden zu schulen und anzuleiten, damit sie das Potenzial von ScopeMaster optimal nutzen können.

Huw Thomas

technischer Spezialist

Huw konzentriert sich auf technische Fortschritte sowohl in der Sprachanalyse als auch in der Containerisierung.

Wayne Rogers

Geschäftsentwicklung

Wayne ist unser Motor, um die Botschaft zu verbreiten, unsere Vertriebspipeline zu entwickeln und sicherzustellen, dass unsere Kunden erfolgreich sind.

Jonathan Elder

Verkauf und Marketing

Jonathan leitet unsere digitalen Marketing- und Vertriebsaktivitäten.

Vicky Lorriman

Digitales Marketing

Vicky leitet die digitale Seite der Marketingaktivitäten von ScopeMaster.

Berater

Richard Dannan

Berater

Richard ist ein Unternehmensarchitekt mit umfangreicher Erfahrung. Er bringt praktische technische und kommerzielle Ratschläge in das Team ein.

Lonnie Franks

Berater/Berater

Lonnie ist seit über 50 Jahren in der IT tätig und hat schon alles gesehen. Er bringt unglaubliche Einblicke und Erfahrung in das Team ein.

Rupert Robin

Berater/Investor

Rupert verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Wirtschaft und Software. Er bringt viele Fähigkeiten, darunter viel Energie, Vertriebserfahrung, klare Gedanken und Konzentration, in den Vorstand ein.

Qualität und funktionale Größe
sind in unserer DNA.

ScopeMaster® ist ein in der Cloud gehostetes Tool zur Verbesserung der Qualität, Schätzung und Bereitstellung von Softwareprojekten. ScopeMaster® analysiert schriftliche Anforderungen oder User Stories, um Erkenntnisse zu liefern und potenzielle Mängel, Verbesserungsvorschläge und Schätzungen der Funktionsgröße aufzudecken, die verwendet werden können, um Ihre Softwareprojekte erfolgreicher zu machen.

Der automatisierte Analysator von ScopeMaster nutzt KI und zahlreiche andere automatisierte Analyseschritte, die darauf ausgelegt sind, Einblicke zu gewinnen, Probleme aufzudecken und die Größe abzuschätzen. Mit ScopeMaster® können Sie eine Anforderungs-QS erreichen Produktivitätssteigerungen um das bis zu 20-fache.

Scopemaster® wurde im Vereinigten Königreich entwickelt und ist Eigentum von ScopeMaster Ltd. Die von ScopeMaster durchgeführte automatisierte Analyse ist einzigartig und unterliegt der internationalen Patentanmeldung (PCT/GB2019/050478), ursprünglich ab Februar 2018. ScopeMaster® ist eine eingetragene Marke 3291993.

Eine Anmerkung des Autors:

Vielen Dank für Ihr Interesse an ScopeMaster.

Ich wollte ein Tool entwickeln, das mir als Software-Projektmanager bei der Messung der Softwaregröße helfen würde. Ich lernte COSMIC-Funktionspunkte kennen und wollte sie anstelle von IFPUG FP verwenden, das ich viele Jahre lang erfolgreich verwendet hatte. Es stellte sich heraus, dass COSMIC eine ausgezeichnete Wahl war, und dann habe ich durch Zufall ein Tool entwickelt, das beim Auffinden von Fehlern in Anforderungen sehr effektiv ist.

Fast ein Jahr später ist es so aufregend zu sehen, wie Analysten und Projektmanager durch den Einsatz von ScopeMaster® so erhebliche und schnelle Vorteile erzielen. Die Softwareentwicklungsbranche hat einen so schlechten Ruf für vorhersehbare, pünktliche und budgetgerechte Projekte. Ich bin davon überzeugt, dass ScopeMaster das Potenzial hat, einen nennenswerten Beitrag zur Verbesserung der Reputation von Softwareprojektabwicklungen zu leisten.

Ich bin sehr dankbar für den Rat und die Weisheit der Experten, die mir bei der Validierung von ScopeMaster® geholfen haben, insbesondere Lonnie Franks, Charles Symons, Professor Alain Abran und Bernard Lonedix. Ich bin auch Capers Jones zu Dank verpflichtet, dessen Bücher mich auf dieser Reise inspiriert haben.

Colin Hammond, November 2018

„Das ist wirklich toll … abgesehen von der allgemeinen Lesbarkeit ist es das einzige statische Analysetool für Anforderungen, das ich je gesehen habe.“
Kapern Jones, Autor und Experte für Softwaremetriken
Ich wäre schockiert, wenn dadurch die Produktivität des Entwicklungsteams nicht um mindestens 10% verbessert würde.
Lonnie Franks, Berater für Projektsicherung

Dies ist von großem potenziellem Nutzen sowohl für die Anforderungs- als auch die Dimensionierungs-Community. Ich teile Ihre Begeisterung.

Professor Alain Abran, Abteilung für Softwareentwicklung und Informationstechnologie – Ecole de technologie supérieure – Universität Québec (Kanada)

Ein weiterer Vorteil Ihres Tools besteht darin, dass es nicht nur die Anforderungen interpretiert, sondern auch tatsächlich die Detailspezifikationen schreibt, die dann als Testfälle verwendet werden können.

Professor Alain Abran, Abteilung für Softwareentwicklung und Informationstechnologie – Ecole de technologie supérieure – Universität Québec (Kanada)

Es ist viel schwieriger, Fehler aus Anforderungen und Design zu entfernen als aus dem Quellcode. Wenn diese Fehler jedoch nicht vor dem Testen beseitigt werden, kann der Test selbst sie nicht finden.

Kapern Jones, Die Ökonomie der Softwarequalität

Scopemaster hilft nicht nur dabei, Anforderungsmängel zu finden, sondern hilft auch dabei, Autoren zu schulen, um sie in Zukunft zu verhindern!

Lonnie Franks, Experte für Projektsicherung
ScopeMaster ist ein integraler Bestandteil unseres Projektlösungspakets
Jaspis, Leiter Architektur

Es ist erstaunlich, dass Sie die richtigen funktionalen Anforderungen gefunden haben.

Professor Alain Abran, Abteilung für Softwareentwicklung und Informationstechnologie – Ecole de technologie supérieure – Universität Québec (Kanada)

Mit ScopeMaster habe ich nicht nur 150 Fehler in 2 Tagen gefunden und behoben, es hat auch wirklich Spaß gemacht!

Lonnie Franks, Experte für Projektsicherung

„ScopeMaster verändert das Spiel, es ist großartig und ich bin immer wieder begeistert von dem, was es leistet. Ich habe es schon einmal gesagt und ich sage es noch einmal – ich wünschte, ich hätte ScopeMaster schon vor 22 Jahren gehabt.“

Ian Londesbrough, Projekttestmanager
Mike Sanders Agile-Projektmanager

„…ich möchte es bei allen zukünftigen Projekten nutzen, egal ob agil oder Wasserfall, um die Anforderungen so früh wie möglich zu verschärfen. Für mich ist das ein Kinderspiel.“

Mike Sanders, Agile Projektmanager

„Ich finde es erstaunlich, es macht so viele Dinge. Es ist ein großartiges Werkzeug!“

Forschungsinstitut der University of Dayton

Am University of Dayton Research Institute sind wir stolz darauf, unsere Leistungen zu erbringen. qualitativ hochwertige Arbeit, termin- und budgetgerecht und mit völliger Transparenz gegenüber unseren Kunden. ScopeMaster gibt uns ein leistungsstarkes Tool an die Hand, mit dem wir nicht nur unsere Bemühungen schnell und effizient auf der Grundlage von Industriestandards bewerten können, sondern durch seine Berichte auch eine neue Ebene der Kundeninteraktion hinzufügen können.

Joshua Handwerker Teamleiter/Systemarchitekt, Software Systems Software & Sensor Systems Division, Forschungsinstitut der University of Dayton

Analyse hyperautomatisiert

0
Durchgeführte Tests
0
Probleme gefunden
0
Sekunden, um einen Defekt zu finden
0M
CFP gezählt